Liebe ist… online! Der erste Internet-Auftritt einer unglaublichen Erfolgsgeschichte…

Die Neuseeländerin Kim Casali verliebte sich Ende der 60er Jahre in einen attraktiven Italiener aus Los Angeles. Um ihrer Zuneigung Ausdruck zu verleihen, drückte sie sich liebevoll in kleinen Bildern aus. Diese Zettelchen legte sie ihm heimlich unters Kopfkissen, in seinen Schreibtisch, ins Autofach – kurz, an Stationen des Alltags.

Die kleinen Liebesbeweise wurden zu den weltweit bekannten Liebe ist…-Motiven und damit zum Synonym für den Ausdruck von Liebe und Zuneigung.

Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte nahm ihren Lauf…

Für Millionen von Fans und Lesern von Liebe ist… geben wir nun den Online-Startschuss inklusive Liebe ist…-Fanshop.

Wir wünschen allen viel Spaß mit den Liebe ist…-Fanartikeln und News rund um Liebe ist… und freuen uns über Feedback, Wünsche und Anregungen.

Das Liebe ist…Team